Sanitätsarbeit

Die Sanitätsarbeit ist ein wichtiger Bereich unseres Jugendrotkreuzes.

Im Rahmen des AK-San (Arbeitskreis Sanitätsarbeit) gibt es interessante und lehrreiche Fortbildungen - und das seit über 20 Jahren. Unser AK-San richtet sich an alle in der Sanitätsarbeit und Rettungsdienst interessierten Jugendlichen ab 15 Jahren (Nähere Infos dazu weiter unten).

Neben der Sanitätsgruppe AK-San kümmert sich der Fachbreich eigenverantwortlich um Sanitätsdienste z.B. auf Schulfesten oder größeren Veranstaltungen, wie das Seifenkistenrennen, sowie um ständige Verfügbarkeit und Aktualität des im Bereich der Sanitätsarbeit genutzten Materials.

Der AK San auf dem Fortbildungswochenende
Eine starke Truppe! Der AK-San

Der AK-San
Das Logo des AK-San
Logo des AK-San

Wenn man an das rote Kreuz denkt, denkt man ja in der Regel an Sanitäter, die sich auf Veranstaltungen oder im Rettungsdienst um Verletzte kümmern. Und genau das machen wir hier im AK San (Arbeitskreis Sanitätsarbeit). Wir gehen auf verschiedene Dienste, wie z.B.: Zu Spielen des 1. FCN, Zu Spielen der Ice Tigers, oder auch auf Rock im Park. Dort arbeiten wir aktiv als ehrenamtliche Mitarbeiter in der Sanitätsarbeit mit. Wenn auch du also Lust hast Leben zu retten, dann komm zu uns und helfe mit. Und falls du medizinisch noch nicht der fitteste seien solltest, sei nicht besorgt: Jeden Donnerstag um 19:00 gibt es bei uns Gruppenabende, bei denen du alles lernst, was du brauchst um Leben zu retten. Vorbeischauen schadet nicht ;)

Bei Interesse: Jeden Donnerstag (außer an schulfreien Tagen) kannst du um 19:00 bei uns im JRK vorbeischauen!

Die Fachbereichsleiter