Ausbildungsprojekte

Qualifizierte Kinder- und Jugendarbeit heißt für uns auch: Ausbildung! Derzeit bieten wir als externe Ausbildungangebote drei Projekte an.

Bei „Trau-Dich“ bringen unsere ehrenamtlichen Ausbilder Kindergartenkindern die Erste-Hilfe altersgerecht näher. Der erste Teil findet in der Kindertagesstätte statt. Für den zweiten Teil kommen die Kinder zu uns in Jugendrotkreuz, wobei natürlich auch ein Krankenwagen besichtigt werden kann.

Ähnlich wie unser „Trau-Dich“ Programm ist auch unser „Juniorhelfer“ aufgebaut. Diese Ausbildung ist für Schulkinder, die vor ihrem Erste-Hilfe-Kurs schon mal in die Erste-Hilfe reinschnuppern wollen. Ob Pflaster kleben oder Verband anlegen: Hier kann alles mit sehr viel Spaß geübt werden.

Unser drittes Ausbildungsprojekt ist das „Intellicent“- Programm. Hierbei erzählen wir Jugendlichen etwas über den Umgang mit Geld. Von Handyverträge oder Tipps fürs Einkaufen: Wir informieren objektiv über Chancen und Gefahren beim Umgang mit dem eigenem Geld.  Dabei arbeiten wir seit einiger Zeit eng mit der Stadt Nürnberg zusammen: hier klicken für weitere Informationen

Die Fachbereichsleiter