50 Jahre Jugendrotkreuz Nürnberg

Im Jahr 2007 feierte das Jugendrotkreuz Nürnberg sein 50-jähriges Bestehen. Am 28.07.2007 fand neben einem bunten Familiennachmittag auf unserem Gelände auch ein Festabend statt.

Auf dem Gelände des BRK Kreisverband Nürnberg-Stadt wurde viel geboten: Alle Kinder und Jugendliche Nürnbergs waren herzlich eingeladen sich auf der Hüpfburg, einem bungee-running oder im Sumo-Ring zu beweisen. Daneben gab es Angebote wie Kinderschminken, Zuckerwatte und einen kleinen Biergarten. Ein weiteres Highlight war auch das Baumklettern in schwindelerregender Höhe! Für diese Veranstaltung waren am Jubiläumstag über 80 Mitglieder des Jugendrotkreuzes von Früh bis Spät in die Nacht fleißig.

Festabend mit Prominenz

Am Abend füllte sich der große Saal mit einer bunten Mischung an 110 Gästen. Neben Eltern besonders verdienter Mitglieder waren viele Ehemalige bis hin zu Gründungsmitgliedern eingeladen mit uns zu feiern. Auch einige prominente Gäste ließen es sich nicht nehmen dem Jugendrotkreuz Nürnberg zu gratulieren. Neben dem Bürgermeister Horst Förther sprach auch Holger Krems, Vorsitzender des bayerischen Jugendrotkreuzes, ein Grußwort. 

Ein Küchenteam des JRK sorgte für leckere Speisen und ein frisches Spanferkel vom Grill. Der Catering- und Servicebereich tat sein übriges um den Anwesenden einen angenehmen Abend zu bereiten und ein kurzweiliges Programm mit Aufführungen und historischem Rückblick rundeten das Jubiläum ab.

Zukunft braucht Herkunft

Das gesamte Jahr 2007 begleitete uns das Jubiläumslogo. Ob auf Ausschreibungen oder im Briefkopf: Der runde Geburtstag des Jugendrotkreuz Nürnberg schlug sich zwölf Monate lang in vielen Bereichen unserer Arbeit nieder. Und wer weiß? Eventuell wird man eines Tages ein 100-Jahre Logo finden und ein Jahrhundert JRK Nürnberg feiern...

Seite druckenSeite empfehlennach oben