Mitmachen!

Innerhalb des Arbeitskreis Sanitätsarbeit gibt es jede Menge Möglichkeiten sich zu engagieren!

Infustionstherapie eines Schockpatienten
B.E.R.T. JRK Bicycle Emergency Response Team

Alles beginnt mit einem Erste-Hilfe Kurs: Das Jugendrotkreuz Nürnberg bietet dazu eigene Erste-Hilfe Kurse mit JRK Ausbildern an oder du nimmst einfach an einem regulären Kurs der Ausbildungsabteilung teil. Schon dann darfst du auf bestimmte Veranstaltungen mit und "reinschnuppern"! Ist das Interesse geweckt kann sich eine Sanitätsgrundausbildung über sechs Wochenenden mit praktischer, schriftlicher und mündlicher Prüfung anschließen. Danach bist du fit für alle Fälle und darfst Sanitätsdienste machen sowie bei entsprechendem Alter als dritte Frau oder Mann im Rettungsdienst mitfahren. Die Gruppenleiterinnen des AK-San Jennifer Bühler und Vanessa Körber kümmern sich um alles Organisatorische und werden z.B. von einem Zuständigen für unser Material (Sebastian Eder), der Diensteverwaltung (Taniko Wernscheid) oder dem Ausbildungsbeauftragten (Andreas Dommer) unterstützt.

Seite druckenSeite empfehlennach oben