Fachbereich Sanitätsarbeit

Eine wichtige Säule in unserer Arbeit die der Ersten-Hilfe. Doch auch darüber hinaus bieten wir unseren Jugendlichen die Möglichkeit ein breites Spektrum an Notfallmedizin kennen zu lernen und selbst anzuwenden.

Gruppenbild AK-San weekend
Unser AK-San Logo
Patientenversorgung

Ob Volksfest, Rock im Park oder Konzerte und Messen: Die Sanitäter, Rettungssanitäter und - assistenten des Jugendrotkreuz Nürnberg sind stets mit dabei und absolvieren in enger Zusammenarbeit mit den Bereitschaften jede Menge ehrenamtlicher Dienste. Doch nicht nur Nürnberg profitiert davon: Auch am Kölner Karneval und Weltjugendtag haben wir die dortigen Kollegen bereits tatkräftig unterstützt. Daneben kann man bei uns auch Rettungsdienst fahren und alle nötigen Ausbildungen absolvieren. Treffpunkt für alle Sanis und die die es werden wollen ist jeden Donnerstag um 19:00 der Arbeitskreis Sanitätsarbeit der neben wöchentlichen Fortbildungen auch einmal jährlich das AK-San weekend anbietet, auf dem zwei Tage lang geübt, ausprobiert und natürlich gefeiert werden kann!

Versorgung im RTW

Viel hilft viel

Dieses Motto gilt zumindest im Bereich der ehrenamtlichen Sanitätsarbeit. Daher sind wir natürlich immer auf der Suche nach Jugendlichen (ab 15 Jahren), die Lust und Zeit haben sich bei uns zu engagieren. Wer also neugierig geworden ist darf (außer an schulfreien Tagen) jederzeit zum AK-San vorbeikommen und sich von den Gruppenleiterinnen alles zeigen lassen. Ganz nebenbei lernt man eine Menge neuer Freunde kennen und was fürs Leben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite druckenSeite empfehlennach oben